Startseite Aktuell US-Schwulen-Porno im Kapitol: Deutscher SPD-Polit-Student (?) und Biden involviert (Video)

US-Schwulen-Porno im Kapitol: Deutscher SPD-Polit-Student (?) und Biden involviert (Video)

0
US-Schwulen-Porno im Kapitol: Deutscher SPD-Polit-Student (?) und Biden involviert (Video)

Wie bereits auf UME berichtet erschüttert derzeit ein, in den Räumlichkeiten des US-Kapitols, gefilmtes Schwulen-Porno die USA.

Anhörungssaal des Justizausschusses des Senats

Anhörungsraum des Justizausschusses des Senats im “Hart Senate Office Building”

 

Hier der Link zum Schwulen-Sex-Tape , welches der „Daily Caller“ veröffentlichte

https://unser-mitteleuropa.com/us-sex-skandal-schwulen-pornos-in-us-kapitol-gedreht-video/

Besonders delikat:

Biden hatte persönlichen Kontakt zum Sex-Darsteller

Aiden Maese-Czeropski neben US-Präsident Joe Biden (80) Image

Gay-Aktivist und Anal-Sex-Darsteller Aidan Maese-Czeropskis

 

Joe Biden soll den Hauptdarsteller der Analsex-Szene persönlich getroffen und als LGBTQ-Aktivist hofiert haben. Auch nicht uninteressant: Ein deutscher Lokalpolitiker aus Baden-Württemberg, deutscher Student in Washington soll das Porno gedreht haben.

Das hat die amerikanische Investigativ-Journalistin Laura Loomer jedenfalls recherchiert: Sie war es, die auf ihrer Internetseite das Sex-Anal-Tape mit zwei Männern beim im historischen Anhörungssaals „Hart 216“ zeigt.

Identifiziert hatte Loomer namentlich einen Senatsmitarbeiter und Rechtsberater der Biden-Demokraten, Aidan Maese-Czeropski (24). Dieser äußerte sich nun völlig ohne Schuldbewusstsein:

Auch wenn einige meiner Handlungen in der Vergangenheit ein schlechtes Urteilsvermögen gezeigt haben, liebe ich meinen Job und würde meinen Arbeitsplatz niemals respektlos behandeln.

Maese-Czeropski soll übrigens vor kurzem dem jüdischen Kongressabgeordneten Max Miller (35) „Free Palestine!“ entgegengeschrien haben.

Zufalls-Post im Schwulen-Internet

Laut Journalistin Loomer wurde das widerliche Sex-Tape nur aus rein voyeuristischen Gründen für die Gay-Szene veröffentlicht: Maese-Czeropski soll es auf seinem privaten Instagram-Kanal gepostet haben. Anderen Medien berichten hingegen, das Video wäre zuvor in Sex-Gruppen amerikanischer Politiker herumgereicht worden.

Maese-Czeropski  jedenfalls wurde nun von seinem Chef Ben Cardin (80), dem demokratischen Senator von Maryland, fristlos entlassen.

Der anscheinend involvierte deutsche Politiker ist im Internet nun untergetaucht. Laut BILD-Anfrage beim „Metropolitan Police Department Washington D.C.“ wollte man sich dazu (noch) nicht äußern.

Deutscher Auslandsstudent in Washington war Sexpartner?

Georg-Gauger-Kontroverse

Georg Gauger laut X”

Der unten zu sehende Screenshot soll angeblich auf Aidan Maese-Czeropskis Instagram-Account geteilt worden sein, wo dieser damit prahlt, dass Aidan “eine dicke deutsche Wurst und ein Hager-Soßen-Finish” erhalten habe. Aidan hätte dabei den Instagram-Account von Georg Gauger auf seinem Hintern (unscharf) markiert. (Es gilt die Unschuldsvermutung).

Laut mehrere Medien soll es sich dabei um den deutschen Georg Gauger handeln, der zumindest mitgefilmt haben soll:

Der Student für Internationale Angelegenheiten soll vom Studium beurlaubt gewesen sein, um ein Berufsjahr im Bundesministerium zu absolvieren. Er studierte an der Hertie School und studierte Politik und Recht an der Europa-Universität Vidrina in Frankfurt. (sportsgrail, sportskeeda) Außerdem soll er SPD-Lokalpolitiker aus Ludwigsburg und Ex-Mitarbeiter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales von Minister Hubertus Heil (SPD) gewesen sein. (Bild)

________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here